Psychosomatik

Sitzung

In unserer Fachabteilung für Psychosomatik und Psychotherapeutische Medizin werden folgende Störungen und Krankheitsbilder schwerpunktmäßig behandelt:

  • Psychosomatische Funktionsstörungen und Krankheitsbilder der inneren Organe (z.B. funktionelle Herzbeschwerden), des Bewegungsapparates und des Nervensystems
  • Depressionen verschiedenster Genese
  • Neurotische Erkrankungen wie z.B. Angststörungen und Phobien
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Akute und chronische Erschöpfungsreaktionen und Burn out-Syndrom
  • Überforderungs- und Überlastungsreaktionen in sozialen Krisensituationen (z.B. Mobbing)
  • Chronisches psychosomatisches Schmerzsyndrom
  • Psychische Reaktionen auf akute Belastungssituationen
  • Essstörungen (Hyperphagie, Anorexie, Bulimie, Binge-eating)

Patienten mit schweren Suchterkrankungen, akuter Selbstmordgefährdung und floriden psychotischen Störungen nehmen wir nicht auf.