Das Ärzteteam

Dr. Bischoff im Gespräch
Dr. BIschoff im Patientengespräch
Dr. med. Bettina Bischoff
Dr. med. Bettina Bischoff

Medizinische Leitung
Fachärztin für Allgemeinmedizin
Akupunktur, Manuelle Medizin, Fasten

Mit Frau Dr. Bischoff haben wir eine erfahrene Allrounderin gewonnen, die als Allgemeinmedizinerin seit 30 Jahren integrative Medizin betreibt - sie verbindet klassische "Schul"-Medizin mit bewährten alternativen Heilmethoden.

Ihre Schwerpunkte dabei sind Fasten, Darmgesundheit und Ernährungsmedizin (auch nach Kriterien der TCM), Psychosomatische Medizin und Akupunktur (auch in Verbindung mit Triggerpunktbehandlung).

Dabei fließt diagnostisch und therapeutisch immer ihr Wissen über Naturheilverfahren, Manuelle Medizin und Psychotherapie ein.

Denn es ist ihr wichtig, den Menschen in seiner Gesamtheit zu erfassen und zu begleiten.

Anke Jacobs
Dr. Anke Jacobs

Medizinische Leitung
Fachärztin für Allgemeinmedizin
Akupunktur, Mind-Body Medicine, Integrative und Komplementäre Medizin

Anke Jacobs, Fachärztin für Allgemeinmedizin und Kulturwissenschaftlerin M.A., leitet seit Anfang 2022 zusammen mit Frau Dr. Bischoff die medizinische Abteilung in der Klinik Schloss Warnsdorf.

Sie arbeitete weltweit als Organisationsleiterin internationaler Musikfestivals, bevor eine eigene Erkrankung und deren „Spontanremission“ sie veranlasste, das Zweitstudium der Medizin aufzunehmen und sich intensiv mit der Frage der Heilung durch die Salutogenese (Entstehung von Gesundheit - wie werde ich gesund und bleibe gesund) zu beschäftigen.

Parallel dazu hat sie sich in verschiedenen medizinischen Richtungen der westlichen und östlichen Welt fortgebildet: u.a. der chinesischen und ayurvedischen Medizin, Naturheilverfahren und (Komplex-)-Homöopathie.

Sie ist ausgebildete Präventivmedizinerin und Mind-Body-Medizin Expertin, schreibt Bücher, hält Vorträge und führt Gesundheitsveranstaltungen durch.

Seit Jahren ist sie Lehrbeauftragte der Universität zu Lübeck im Fachbereich integrative und komplementäre Medizin und prüft Medizinstudierende und Ärzte aus Drittstaaten.

Sie freut sich, mit Ihnen gemeinsam Ihren ganz eigenen Weg der Gesundung zu finden.

Dr. med. Rainer Stachow

Facharzt
Allergologie, Diabetologie, Pneumologie, Rehabilitation

Herr Dr. Stachow bereichert seit dem 1.6.22 unser Ärzteteam.
Nach seiner Grundausbildung als Kinder- und Jugendarzt hat er große Expertise in der Diagnostik und Behandlung von den verschiedensten allergischen Erkrankungen erlangt.

Diese wird ergänzt durch entsprechende Erfahrung in der Therapie von Lungenerkrankungen und von verschiedenen Hauterkrankungen insbesondere Neurodermitis, Psoriasis, Ichthyosen und schweren angeborenen Hauterkrankungen.

Weiterhin ist er Diabetologe, insbesondere für Menschen mit Typ 1 Diabetes und Pumpenbehandlung. In den letzten Jahren hat er sich zudem vermehrt um das Schicksal von traumatisierten Menschen und Patienten mit Angst- und Panikstörungen gekümmert.

Seit vielen Jahren ist er Dozent an verschiedenen Fortbildungsakademien im Rahmen seiner Spezialgebiete.

In allen medizinischen Gebieten steht für ihn das das Antonovskische Prinzip der Salutogenese „Hilf mir es selbst zu tun“ im Vordergrund. In diesem Bereich hat er zahlreiche Patientenschulungsprogramme entwickelt.

Für seinen Kontakt mit Patienten steht der Leitsatz „Wir begegnen uns mit Respekt und immer auf Augenhöhe!“

Dr. med. Cathrin Krieger-Rosemann

Fachärztin für Innere Medizin
Kardiologie, Diabetologie, Akupunktur

Frau Dr. med. Cathrin Krieger-Rosemann erweitert unser Spektrum als Fachärztin für Innere Medizin.
Sie hat ihre Facharztausbildung an der Universitätsklinik Lübeck absolviert, dabei schwerpunktmäßig in der Kardiologie gearbeitet. Seit 1993 ist sie als Fachärztin in Lübeck Kücknitz in einer Gemeinschaftspraxis niedergelassen. Dort behandelt sie weiter internistische Patient*innen, dabei schwerpunktmäßig herzkranke Menschen, die sehr häufig gleichzeitig an einer Zuckerkrankheit leiden.

Ganz allgemein hat die Rate an Diabetes mellitus sehr stark zugenommen und so hat sie sich zusätzlich in der Diabetologie qualifiziert. Durch langjährige Begleitung zahlreicher Patient*innen sind ihr jedoch auch die meisten anderen internistischen Erkrankungen vertraut.

Ein Thema, welches sie schon seit Studienzeiten faszinierte, ist die Akupunktur, die sie jedoch in der Universitätsklinik nicht anwenden konnte. Nach der Facharztausbildung konnte sie, - in freier Praxis – auch die Akupunkturkenntnisse vertiefen und anwenden.

Im Laufe der Zeit erhöhte sich das Interesse auch an Fastentherapie, gesunder Ernährung sowie an den neueren Erkenntnissen zu dem Mikrobiom – unseren umfangreichen, erforderlichen und hoch wirksamen Bakterien im Darm und im übrigen Körper.

Ein weiteres besonderes Anliegen ist es ihr, stets die Zusammenhänge und Verflechtungen von Körper und Seele in Diagnostik und Therapie mit einzubeziehen und immer auch ein offenes Ohr für Nöte und Sorgen zu haben.

Mit diesen Ausbildungen und langjährigen praktischen Erfahrungen freut sie sich darauf, Sie bei uns in der Klinik zu betreuen.

Gabriele Naasner

Fachärztin
Anästhesiologie, Notfallmedizin, Naturheilkunde*

Die ganzheitliche Sicht auf den Menschen, einhergehend mit den Themen der Gesundheit, Ernährung, Prävention und Aktivierung der Selbstheilungskräfte,
umfangreiches medizinisches Fachwissen, bewusste und ehrliche Begegnungen, Zeit und Zuhören machen das Wesen meiner Arbeit mit Ihnen aus.

"Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche und plötzlich schaffst du das Unmögliche"
[Franz von Assisi]

Als Fachärztin, Notfallmedizinerin und Ergotherapeutin mit neurologischem Schwerpunkt ist Frau Naasner insbesondere qualifiziert im Umgang mit Erkrankungen aus dem internistischen und neurologischen Fachbereich, Erkrankungen des Bewegungssystems, chronischen Schmerzzuständen sowie prä- und postoperativen Situationen.
* Ihre derzeit berufsbegleitende Ausbildung "Naturheilverfahren" beinhaltet die Vermittlung wissenschaftlich geprüfter naturheilkundlicher Verfahren und Therapien für eine Fülle von
chronischen Erkrankungen.

Nathalie Käther

Psychologische Psychotherapeutin
mit dem Schwerpunkt Verhaltenstherapie

 

 

 

 

 

 

Die ärztliche Betreuung

Dr. Stachow im Patientengespräch


Voraussetzung für den Beginn einer Kur in Schloss Warnsdorf ist eine ärztliche Aufnahmeuntersuchung, in der Ausgangspunkt und Ziel Ihrer Kur und die in Ihrem speziellen Fall zu empfehlenden Maßnahmen mit den betreuenden Ärzten besprochen werden.

Im Rahmen der medizinischen Betreuung werden ein Elektrokardiogramm und ein aktuelles Blutbild erstellt sowie weitere laborchemische Untersuchungen durchgeführt. Über deren Resultate informieren Sie die behandelnden Ärzte während der Sprechstunde. Die Klinik verfügt über weitere moderne Diagnostikmöglickeiten, die bei entsprechender Indikation eingesetzt werden können.

Der Behandlungsschwerpunkt in der Klinik Schloss Warnsdorf liegt auf dem Heilfasten nach Buchinger, alternativ auch in individuellen Diäten. Fasten ist eine intensive Therapie mit durchgreifenden körperlichen und psychischen Umstimmungsvorgängen. Die Ärzte des Hauses werden sich bemühen, den Kurverlauf für Sie so störungsfrei und erfolgreich wie möglich zu gestalten. Für den Fall, dass weiterführende diagnostische Maßnahmen notwendig erscheinen, werden Sie von den Ärzten informiert. Am Ende der Kur ist eine Abschlussbesprechung und die Erstellung eines schriftlichen Befundberichtes vorgesehen.

Unsere Medizinischen Fachangestellten stehen Ihnen den ganzen Tag mit Rat und Tat zur Seite, abends übernimmt dann eine Krankenschwester die Nachtwache. Für ernstere Erkrankungen oder Zwischenfälle ist Tag und Nacht ein Arzt in Rufbereitschaft.